widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt

Duales Studium Maschinenbau (TH Ulm)

Vollzeit
87719 Mindelheim, Deutschland
Student/in
02. August 2022

Sie möchten Ihr Studium ab 01.09.2023 bei einem traditionsreichen und international tätigen Unternehmen starten und haben Lust, die Welt des Maschinen- und Anlagenbaus kennenzulernen?

Ihre Vorteile bei uns:

  • Modernes Ausbildungszentrum
  • Events & Trainings
  • Möglicher Auslandsaufenthalt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmechancen
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Wohnungszuschuss sowie Übernahme von Umzugskosten
  • Monatliche Essenspauschale
  • Zuschuss für Firmenfitness
  • GROB-Leasing Fahrzeug für die besten Azubis

Der Studiengang Maschinenbau bietet ein breites Einsatzfeld, das auf einer universellen ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung beruht.

Im Mittelpunkt des Studiums stehen Methoden und Techniken zur Entwicklung und Konstruktion von Maschinen auf der Basis von CAD-Technologien und modernen Berechnungsverfahren.

Zur individuellen Vertiefung des Hauptstudiums stehen zwei Schwerpunkte zur Auswahl:

1. Konstruktion und Entwicklung

Im Mittelpunkt steht die Befähigung für eine spätere Tätigkeit im klassischen Konstruktions- und Fertigungsbereich. Besonders hervorzuheben sind deshalb die Vermittlung von vertiefenden Kenntnissen über:

  • CAM (Computer-aided manufacturing / rechnerunterstüzte Fertigung) und FEM (Finite-Elemente-Methode)
  • Werkzeugmaschinen und modernste Fertigungstechnologien,
  • Rapid-Prototyping
  • Konstruktionsmethodik, Design und Patentwesen
  • Elektrische Antriebe
  • Steuerungstechnik
  • Ölhydraulik
  • Getriebetechnik

2. Automatisierungs- und Energietechnik

Inhaltlich wird hier den steigenden Anforderungen an Maschinenbauingenieure bei der Entwicklung und dem Betrieb komplexer, hochautomatisierter Anlagen Rechnung getragen.

Typische Vertiefungsgebiete sind deshalb:

  • Roboter-, Handling-, Fertigungs- und Montagesysteme
  • Automatisierungskomponenten: Eigenschaften, Programmierung, Vernetzung
  • Geregelte elektrische und fluidische Antriebe
  • Thermodynamik
  • Kraft- und Arbeitsmaschinen
  • Energiesysteme in Industrie und Gewerbe
  • Erneuerbare Energien
  • Strömungssimulation
  • Energiespeicher

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Tracker image